Schinkenfest San Danieleunverb. anfragen

Liebhaber des Prosciutto finden sich hier ein und genießen das ganze Wochenende bei diesem einzigartigen Fest. Das kleine Städtchen San Daniele steht ganz im Zeichen dieser Köstlichkeit, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Programm:

Freitag, 21. Juni:
Am Nachmittag erreichen Sie Triest. Eine bunte Stadt in einer herrlichen Landschaft, eine Perle im Herzen von Europa. Hier finden Sie einzigartige Stimmungen und Sinnesreize in einer märchenhaften Gegend, wo sich die weißen Karstklippen im blauen Wasser der Adria spiegeln. Am Abend erreichen Sie das 4****Hotel „Executive“ in Udine. Abendessen und Nächtigung.

Samstag, 22. Juni:    
Heute besuchen Sie das Schinkenfest in San Daniele. In den Gassen und auf den Plätzen der Altstadt findet ab dem späten Vormittag die traditionelle Schinkenverkostung statt. Viel Musik der unterschiedlichsten Art sorgt für unbeschwerte Laune. Am Nachmittag besichtigen Sie Venzone und Gemona. Abendessen und Nächtigung.

Sonntag, 23. Juni:
Nach dem Frühstück besuchen Sie die wunderschöne Stadt Görz. In Görz atmet man die typische schwebende Atmosphäre einer Grenzstadt: auf der Piazza Transalpina, die bis 2004 durch eine Mauer geteilt war, spaziert man mit einem Fuß in Italien und einem in Slowenien. Eine Weinverkostung mit kleinem Imbiss rundet Ihren Aufenthalt ab. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Achtung: Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

 

Leistungen:
    • Busfahrt mit Komfortreisebus
    • 2 x HP im 4**** Hotel in Udine
    • Führungen in Triest und Görz
    • ganztägige Reiseleitung am 2. Tag
    • Besuch Schinkenfest inkl. Verkostung
    • Weinprobe
    • Reisebegleitung

     Pauschalpreis:

    pro Person im Doppelzimmer: € 315,--
    Einzelzimmerzuschlag: € 50,--

     

     

    *** Anmeldeschluss: 29. April 2019***


    Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen. Mindestteilnehmeranzahl 25 Personen.