Entdeckungstour durch das unbekannte Italienunverb. anfragen

Im Herzen Italiens, zwischen Adria und Apenin befindet sich die Region Marken, das,,"schöne Land der sanften Hügel". Diese Region bietet liebliche Landschaften, mittelalterliche Orte, weitreichende Küstenlandstriche und kulinarische Vielfalt.

1. Tag: Anreise in den Raum Pesaro - Ankunft im Hotel, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Urbino. Sie besichtigen die Stadt des Herzogs von Montefeltro mit dem wunderschönen Herzogspalast - Palazzo Ducale, den Dom, die Fortezza Albornoz. Der Herzog von Montefeltro scharte die bedeutendsten Maler, Dichter und Gelehrten seiner Zeit um sich und beherbergte sie in einem der schönsten Renaissancepaläste Italiens. Freizeit zum Mittagessen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Gradara. Sie besichtigen das historische Dorf und Schloss und erfahren die berühmte Liebesgeschichte von Paolo und Francesca. Auf der Rückfahrt halten Sie zu einer kurzen Besichtigung in Fiorenzuola di Focara, einem kleinen Dorf auf dem Hügel San Bartolo. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ancona, der berühmten Hafenstadt und gleichzeitig Hauptstadt der Region Marken. Sie besichtigen die Kathedrale von San Ciriaco, sehen die Piazza del Plebescito und den Bogen von Traian. Freizeit für ein individuelles Mittagessen. Am Nachmittag fahren Sie weiter in eine der wichtigsten katholischen Pilgerstädte: Loreto. Nach dem Petersdom in Rom ist Loreto der wichtigste Wallfahrtsort vieler Gläubiger. Sie besichtigen das Sanctuario aus dem 15.Jahrhundert. Weiter führt der Ausflug in das benachbarte Recanati, der Geburtsstadt des italienischen Dichters Giacomo Leopardi. Stadtrundgang durch die wunderschöne Innenstadt. Rückfahrt ins Hotel im Raum Ancona - Macerata, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Heute fahren Sie nach Ascoli Piceno, 30 km von der Küste entfernt. Die Stadt ist ein wahres Juwel und zählt zu den schönsten Städten Mittelitaliens. Sie besichtigen das historische Zentrum mit der Piazza Arringo, der Piazza del Popolo, wo alljährlich das mittelalterliche Reiterturnier ,,Torneo cavalleresco della Quintana" stattfindet und Sie sehen die ,,Loggia dei Mercanti" - die Markthalle aus dem Jahre 1513, den ,,Palazzo dei Capitani" aus dem 13.Jahrhundert und die gotische Kirche San Francesco. Freizeit zum Mittagessen. Unser Tipp: Probieren Sie die berühmten ,,Olive ascolane" eine Spezialität! Weiterfahrt nach Macerata, wo Sie die Paläste ,,Palazzo dei Diamanti", ,,Palazzo Costa", ,,Palazzo Compagnoni Marefoschi", den Dom und weitere historische Kirchen sehen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Reisepass unbedingt erforderlich!

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen!

Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2x HP im Hotel Casa Oliva in Albergo Diffuso
  • 2x HP im Hotel Terme di Frasassi in Genga
  • 1 x Welcome Drink
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 3-tägige Reiseleitung vor Ort
  • reichhaltiger Imbiss in der Altstadt von Ascoli Piceno mit den typischen Spezialitäten der Stadt
  • Vorführung der Herstellung der typischen gefüllten " olive ascolane"
  • Kopfhörer zur Besichtigung der Basilika von Loreto

Preis pro Person
Doppelzimmer € 575,-
Einzelzimmerzuschlag €   100,-
*** Anmeldeschluss: 02. September 2019***


Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen