(c) Curt Huber

Bregenz - Bregenzerwaldunverb. anfragen

16.08. bis 19.08.2017

1. Tag:
Heute reisen Sie über München nach Bregenz. Am späten Nachmittag angekommen werden Sie im Hotel Lamm einchecken. Danach wird Ihnen unser Reiseleiter  noch die Stadt Bregenz zeigen. Abendessen im Hotel, Nächtigung.

2. Tag:
Nach dem Frühstück steht heute ein Ausflug durch den Bregenzer Wald am Programm.
Die Region Bregenzerwald in Vorarlberg erstreckt sich von der Region Bodensee aus Richtung Osten und grenzt hier an das Kleinwalsertal und im Süden an das Große Walsertal. Rund 30.000 Menschen leben hier, in 22 Dörfern. Die „Wälder“ gelten als selbstbewusste, eigenständige Leute, die stolz auf ihre Wurzeln und offen für Neues sind. Die vielen Holzbauten prägen hier das Landschaftsbild. Hier kann man auf den ersten Blick erkennen, was die Vorarlberger Architektur und Bautechnik ausmacht. Der Baustoff Holz spielt in der Region die wichtigste Rolle, er wird nachhaltig genutzt und ist für die Holzbauwirtschaft vor Ort von großer Bedeutung. Früher war der Holzbau ein Abbild für landwirtschaftliche Häuser, heute bestimmt er den gesamten Alltag. Daraus ergibt sich ein lebhaftes Miteinander von Tradition und Moderne. Traditionell sind die alten Maisäß-Häuser mit ihren kleinen Fenstern. Modern dagegen ist die zeitgenössische Holzarchitektur, die Holz mit großen Glasflächen kombiniert.
Nach Wunsch können Sie heute Abend die Seefestspiele Bregenz mit der Oper „Carmen“ besuchen.
Abendessen und Nächtigung im Hotel

3. Tag
Heute geht die Fahrt nach dem Frühstück in die Schweiz. Sie besuchen den malerischen Hauptort Appenzell mit der berühmten Hauptgasse. In keiner anderen Region der Schweiz werden Kultur, Handwerk und Geselligkeit so engagiert gelebt wie in den grünen Hügeln des Appenzellerlandes. Rund um den Säntis fahren Sie weiter nach Rapperswil.
Der Säntis mit seinen 2.502 Metern Höhe ist eines der schönsten Naturgebiete Europas - vom Säntisgipfel schweift der Blick über sechs Länder, wie Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich, Italien und die Schweizer Alpenwelt. Atemberaubend zeigt sich die Kulisse des Alpsteinmassives zu jeder Jahreszeit.
Die Stadt Rapperswil – auch Rosenstadt genannt – liegt am Zürichsee und ist auf jeden Fall einen Spaziergang wert. Anschließend Rückfahrt über den Walensee nach Bregenz. Abendessen und Nächtigung im Hotel

4. Tag
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über den Arlberg an.


Achtung: Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Leistungen

•    Busfahrt im Komfortreisebus
•    3x HP im Hotel Lamm
•    Stadtführung in Bregenz
•    Tagesausflug Bregenzer Wald (exkl. Eintritte)
•    Tagesausflug Schweiz (exkl. Eintritte)
•    Reiseleitung

Preis pro Person
Doppelzimmer € 442,--
Einzelzimmerzuschlag €   55,--
Kartenpreise Seefestspiele Bregenz:
Kategorie 5: € 75,--
Kategorie 4: € 95,--

Kategorie 3:

€ 118,--
weitere Kategorien auf Anfrage
*** Anmeldeschluss: 05. Juli 2018***

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen.

Mindestteilnehmeranzahl 25 Personen